Autostart-Programme unter Windows 10 hinzufügen oder entfernen

Unter Windows 10 können Programme einfach zum Autostart hinzugefügt oder entfernt werden.

  1. Tastenkombination [Windows] + [R] drücken, damit öffnet sich der Ausführen-Dialog.
  2. Den Befehl „shell:startup“ eingeben und auf „OK“ drücken. Es öffnet sich der „Autostart“-Ordner.
  3. Das gewünschte Programm hineinziehen, bzw. Verknüpfung erstellen

Im Task-Manager können auch Autostart-Programme deaktiviert werden. Es gibt auch einige Programme die sich nicht im Autostart-Ordner befinden und trotzdem beim Starten von Windows ausgeführt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Windows 10 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.